Hier finden Sie eine Übersicht über die Lehrgänge, Aus- und Fortbildungen der dsv-jugend sowie Informationen zu den Konditionen.

 

Sie haben weitere Fragen? Kontaktieren Sie unsere Mitarbeiter im Jugendsekretariat!

Welche Lehrgänge, Aus- und Fortbildungen bietet die dsv-jugend an?

 

Die dsv-jugend bietet ein umfassendes Lehrgangs- und Seminarprogramm  an.

 

In der Lehrgangsreihe "Säuglings- und Kleinkinderschwimmen" (kurz: SKS) werden an drei Wochenenden Interessierte zur zertifizierten Kursleiter/innen im Säuglings- und Kleinkinderschwimmen ausgebildet. Die Lehrgangsreihe schließt mit einer schriftlichen Lernerfolgskontrolle und einer praktischen Lehrprobe ab. Nach dem Abschluss der Ausbildung erhalten die geprüften Kursleiter das Zertifikat des Deutschen Schwimm-Verband e.V.. Für den Erhalt des Zertifikats ist eine regelmäßige Fortbildung (alle zwei Jahre 15 Lerneinheiten) erforderlich.

 

Ebenfalls mit einem Zertifikat des DSV schließt die Lehrgangsreihe "Kursleiter Schwimmen Lernen" ab. Die Ausbildung schließt an, an das SKS und informiert über den Lernprozess der Mädchen und Jungen im Vorschul- und Grundschulalters. Die Teilnehmer erleben die Wassergewöhnung und Wasserbewältigung, die vier traditionellen Schwimmarten inklusive der Starts und Wenden und erfahren alles rund um das Schwimmen lernen. Die Ausbildung findet an drei Wochenenden statt und schließt mit einer schriftlichen Lernerfolgskontrolle sowie einer praktischen Lehrprobe ab. Das Zertifikat ist zwei Jahre gültig und kann durch die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen verlängert werden.

 

 

Die Jugendtrainer/innen der Sportarten Schwimmen, Wasserball, Synchronschwimmen und Springen haben die Möglichkeit auf den Jugendtrainertagungen ihre Lizenzen (genaueres bezüglich der Lizenzverlängerung erfahren Sie im Jugendsekretariat oder bei Ihrem DSV-Leistungssportreferenten) zu verlängern und sich mit Untzerstützung von spannenden Vorträgen und Seminaren von Fachreferenten weiterzubilden.

 

In dem jährlich erscheinenden, kostenlosen, Lehrgangsheft "Annual" werden alle Lehrgänge und Seminare mit den Terminen und Lehrgangsorten aufgelistet.

 

Für alle Lehrgänge können Sie sich direkt auf dieser Homepage online anmelden.

 

Konditionen

 

1. Anmeldung

Die Anmeldung zu den Veranstaltungen erfolgt schriftlich, im Idealfall unter Verwendung des Anmeldeformulars. Mit der Unterschrift erkennt der/die Anmeldende die Konditionen und Leistungen der dsv-jugend an. Die Anmeldung ist verbindlich. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Anmeldeeingangs berücksichtigt. Nach der Anmeldung erhält der/die Teilnehmende eine schriftliche Anmeldebestätigung inklusive Rechnung.

 

2. Teilnehmereigenleistung

Die Höhe der Teilnehmereigenleistung ist den Angeboten zu entnehmen. Die Teilnehmereigenleistung muss spätestens zur in der Anmeldebestätigung angegebenen Frist auf dem Konto der Deutschen Schwimmjugend eingegangen sein. Nur ein fristgerechter Zahlungseingang berechtigt zur Teilnahme.

 

3. Leistungen

3.1 dsv-jugend-Lehrgänge

Die dsv-jugend übernimmt bei den dsv-jugend-Lehrgängen die Kosten für:

  • Unterkunft (für die Unterbringung im Einzelzimmer wird ein Aufpreis erhoben)
  • Verpflegung
  • Lehrgangsprogramm
  • Fahrtkosten auf Basis Deutsche Bahn 2. Klasse unter Berücksichtigung möglicher Ermäßigungen

Detaillierte Informationen zur Veranstaltung erhalten alle Teilnehmer etwa 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn per Post.

 

3.2 DSV-Zertifikat „Kursleiter Säuglings- und Kleinkinderschwimmen” und "Schwimmen lernen“

Bei den Veranstaltungen zur DSV-Zertifikatsaus- und fortbildung “Kursleiter Säuglings- und Kleinkinderschwimmen” und „Schwimmen lernen“ sind die Kosten für Unterkunft, Verpflegung und An- und Abreise vom Teilnehmer selbst zu tragen. Detaillierte Informationen zur Veranstaltung erhalten alle Teilnehmer etwa 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn per Post.

 

4. Rücktritt

Bis 6 Wochen vor Lehrgangsbeginn ist ein kostenfreier Rücktritt möglich. Bei späteren Abmeldungen oder Nichterscheinen wird die gesamte Gebühr berechnet. Ein/e Ersatzteilnehmer/in wird ohne zusätzliche Kosten akzeptiert. Die Ab- und Ummeldungen müssen schriftlich erfolgen. Auf eine Kostenrückerstattung bereits geleisteter Zahlungen muss verzichtet werden.

 

5. Datenschutz

Die dsv-jugend weist darauf hin, dass die Namen und Anschriften von Interessenten und Teilnehmern ausschließlich zur internen Verwendung ektronisch gespeichert werden.