Prävention sexualisierter Gewalt

Unser Leitfaden

Sexualisierte Gewalt ist kein Tabuthema! Wir verachten Gewalt in jedweder Form – sei sie körperlich, psychisch oder sexualisierend. Deswegen unterstützen und arbeiten wir nach allen Richtlinien der Deutschen Sportjugend und des Deutschen Schwimm-Verbandes zu Prävention und Intervention sexualisierter Gewalt. Wir lassen in keinen Maßnahmen, Veranstaltungen, Sitzungen, Camps, Fortbildungen oder in anderen etwaigen Arbeitsbereichen der dsv-jugend Gewalt zu, verhindern sie und treten ihr entschieden entgegen. Genauso ist es unser Ziel unsere Maßnahmen so präventiv zu gestalten und durchzuführen, dass wir Gewalt keine Chance geben!

Als Ansprechpartnerin zu Prävention sexualisierter Gewalt ist Franka Weber für euch da. Sie ist Verbandspsychologin und Ansprechpartnerin des Deutschen Schwimm-Verbandes.

Weitere Informationen

Ansprechpartnerin

Franka Weber

Verbandspsychologin, Ansprechpartnerin Prävention sexualisierter Gewalt

Mail: weber@dsv.de

Mobil: +49 173 2332370