Länderfachkonferenz Jugend

Wer ist die Länderfachkonferenz Jugend?

Die Länderfachkonferenz Jugend ist das oberste Organ der Deutschen Schwimmjugend. Sie besteht aus den gewählten Vertreter:innen der Jugenden aller 18 Landesschwimmverbände, den Abteilungsleiter:innen der olympischen Sparten oder einer Vertretung und dem Jugendvorstand. Diese Versammlung findet mindestens einmal im Jahr statt.

Was macht die Länderfachkonferenz Jugend?

Die primäre Aufgabe der Länderfachkonferenz Jugend ist die systematische Entwicklung der Jugendarbeit im DSV. Dazu zählen u.a. die Aufgaben und Zwecke der Jugend (neu) zu definieren und zeitgerecht zu gestalten und gemeinsame Projekte zu entwickeln.

Natürlich gehören auch formale Aufgaben wie Wahlen, die jährliche Finanzplanung oder die Aktualisierung der Jugendordnung zu den Themen der Länderfachkonferenz.

Termine und Unterlagen

Länderfachkonferenz Jugend am 06. November 2021 in digitaler Durchführung


Länderfachkonferenz Jugend am 05. Dezember 2020 in digitaler Durchführung