Länderfachkonferenz Jugend

Wer ist die Länderfachkonferenz Jugend?

Die Länderfachkonferenz Jugend ist das oberste Organ der Deutschen Schwimmjugend. Sie besteht aus den gewählten Vertreter:innen der Jugenden aller 18 Landesschwimmverbände, den Abteilungsleiter:innen der olympischen Sparten oder einem/einer Vertreter:in und dem Jugendvorstand. Diese Versammlung muss mindestens einmal im Jahr stattfinden.

Was macht die Länderfachkonferenz Jugend?

Die primäre Aufgaben der Länderfachkonferenz Jugend ist die systematische Entwicklung der Jugendarbeit im DSV. Dazu zählen u.a. Aufgaben wie die Aufgaben und Zwecke der Jugend neu zu definieren und zeitgerecht zu gestalten, den Vorsitz der Schwimmjugend zu wählen und die Jugendordnung zu ändern.

Termine und Unterlagen

Die letzte Länderfachkonferenz Jugend hat am 05.12.2020 stattgefunden. Hier wurde die Jugendordnung überarbeitet und Uwe Hermann als neuer Vorsitzender der Schwimmjugend gewählt.

Hier findest du die Unterlagen zur letzten Länderfachkonferenz Jugend.

Der Termin und der Ort für die nächste Länderfachkonferenz Jugend stehen noch nicht fest.