Zertifikat Säuglings- und Kleinkinderschwimmen

Zertifizierte Kursleitung Säuglings- und Kleinkinderschwimmen

Die Zertifikatsausbildung „Kursleitung Säuglings- und Kleinkinderschwimmen“ verknüpft ein umfangreiches Hintergrundwissen mit neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und bietet eine praxisorientierte Ausbildung an. Sie richtet sich an Mitarbeitende von Schwimmvereinen und Ortsgruppen der Rettungsschwimmverbände, Kursleitungen von Volkshochschulen und Erwachsenenbildungseinrichtungen, Geburtshelfer:innen und Fachkräfte für Bäderbetriebe.

Die Ausbildung zur zertifizierten Kursleitung umfasst 90 Lerneinheiten, davon 60 Lerneinheiten im Blockunterricht an drei Wochenenden und 30h als Hospitation bei bereits aktiven Kursleitungen in der näheren Umgebung des Wohnortes. Die theoretische und praktische Prüfung (in Form einer Lehrprobe) erfolgt in der Regel entspannt im Bad der Ausbildungsteilnehmenden mit den bereits bekannten Säuglingen oder Kleinkindern und deren Elternteilen.

Hinweis: Diese Ausbildung ist keine Trainerlizenz.

Ausschreibungen und Termine für 2022

Informationen zur Zertifikatsverlängerung


Fachtagung SKS / SL

Vom 09.-11. September 2022 ist es wieder soweit, die Fachtagung steht an.

Über den eigenen Teller- oder hier besser Beckenrand hinaus zu schauen und neue Ideen für die organisatorische und praktische Kursgestaltung zu gewinnen, damit wird sich unsere Fachtagung auch 2022 wieder beschäftigen. Seid gespannt auf abwechslungsreiche und spannende Themen. Andere Konzepte kennen zu lernen und der Ideenaustausch untereinander wird natürlich ebenfalls wieder möglich sein.

Information und Anmeldung