MOVE – Bewegungskampagne der Deutschen Sportjugend

Die Deutsche Sportjugend möchte Kinder und Jugendliche nach den Einschränkungen während der Corona-Pandemie wieder in Bewegung bringen. Dabei steht vor allem der Spaß an der Bewegung im Vordergrund, welche durch eine enge Verknüpfung von Sport und Musik erreicht werden soll. Egal ob im Sportverein, in offenen Sportangeboten oder durch Spielfeste – Let’s MOVE!

Um möglichst viele Kinder und Jugendliche wieder zu bewegen und für den Vereinssport zu gewinnen sowie auf die Angebote des organisierten Sports vor Ort aufmerksam zu machen, sollen im Mai und September 2022 Aktionstage stattfinden. Das heißt, Sportvereine in ganz Deutschland sind dazu aufgerufen, in diesen Zeiträumen eigene Veranstaltungen zum Beispiel in Form von Familiensportfesten, Tage der offenen Tür, Sportaktion im Quartier oder Projekttagen durchzuführen.  

Ihr möchtet selbst einen Aktionstag durchführen?

Voraussetzung für eine Förderung ist, dass ein Sportverein oder -verband Ausrichter des Aktionstages ist und die Förderung beantragt; Kooperationen sind möglich.
Die geförderten Aktionstage verfolgen das Ziel, Kinder und Jugendliche wieder in Bewegung zu bringen, sind öffentlich-zugänglich und nicht nur für aktuelle Vereinsmitglieder geöffnet. 

Weitere Informationen sind unter Bewegungskampagne – dsj.de (move-sport.de) zu finden.

Welche Förderungen sind möglich?

Die dsj bietet folgende Fördermöglichkeiten:

Aktionstag M: Förderung 500€ 

  • Der Verein plant die Veranstaltung für mindestens 50 Kinder und Jugendliche. 
  • Der Verein plant eine Veranstaltung von mindestens 4 Unterrichtseinheiten (1 UE = 45min).

Aktionstag L: Förderung 1000€ 

  • Der Verein plant die Veranstaltung für mindestens 100 Kinder und Jugendliche. 
  • Der Verein plant eine Veranstaltung von mindestens 6 Unterrichtseinheiten (1 UE = 45min).
  • Der Verein bietet im Rahmen des Aktionstages Angebote für verschiedene Altersgruppen an. 

Aktionspakete

Im Rahmen der Bewegungskampagne sollen Sportvereine dazu motiviert werden, einen Aktionstag durchzuführen – etwa ein Spielfest, ein offenes Bewegungsangebot oder einen Tag der offenen Tür. Dazu stellt die Deutsche Sportjugend für die Aktionstage von Sportvereinen Pakete mit Materialien – Sportgeräte, Bewegungsideen, Spielmaterialien – zur Verfügung.  

Die Bestellung von Aktionspaketen für Aktionstage im Mai wird im März 2022 über die Seite der dsj möglich sein.

Was jetzt?

Wenn Ihr also bereits konkrete Ideen zur Umsetzung eines Aktionstages habt, stellt hier direkt einen Antrag.
Anträge für einen Aktionstag oder ein Aktionspaket im Rahmen der Bewegungskampagne kann jeder Sportverein direkt bei der dsj stellen. Die Antragsstellung ist möglich unter Antrag Aktionstag MOVE Kampagne (cognitoforms.com) .

Habt Ihr bereits eine grobe Vorstellung, es besteht allerdings noch Klärungsbedarf, oder Ihr habt konkrete Fragen, wendet euch gerne an unseren Aufbaumanager Ferdinand Strunk:

aufholpaket @ dsv-jugend.de
0561 – 94083 – 42


Beispiel für ein Aktionspaket